Kunden über Siemank

slider-backstube-siemank-4

Kundenmeinungen zur Bäckerei Siemank

  • Kundenmeinung aus Augsburg

    »Es ist das Fest des Jahres, wenn der Stollen bei uns ankommt.«

    Liebe Bäckerei Siemank,
    meine Mutter (Jahrgang 1938) kommt aus Dresden, hat dort schon Ihren Christstollen geliebt und sendet ihn nun jedes Jahr an mich und meine Familie.

    Es gibt schlichtweg keinen besseren, das ist das Fest des Jahres, wenn er bei uns ankommt. Und genau das werde ich nun bei meinen Kindern einführen. Für beide habe ich Ihren Stollen bestellt und ich weiß, dass sie sich darüber riesig freuen werden.

    Haben Sie also herzlichen Dank für dieses tolle Gebäck, wir sind mehr als begeistert!

  • Kundenmeinung von W. Leinig, Graz

    »Als Kollege und Zuckerbäcker darf ich Ihnen sagen:
    Genau so müssen Stollen schmecken!«

    Sehr geehrte Familie Wiederhold, habe von Ihnen kürzlich drei Christstollen erhalten.

    Ihren Betrieb hatte ich vor einigen Jahren bei einem Dresden Besuch rein zufällig kennengelernt, als ich mich in der Dämmerung in Laubegast verfahren hatte, als ich mein Hotel suchte. Gott sei Dank habe ich mich verfahren und Sie und Ihre Stollen gefunden! Über das Internet und meine Erinnerung an das Umfeld in Laubegast habe ich Ihren Betrieb wiedererkannt.

    Als Kollege und Zuckerbäcker der über 40 Jahre erfolgreich Stollen gebacken hat, darf ich Ihnen sagen: GENAU SO MÜSSEN STOLLEN SCHMECKEN!!!

    Nicht aufgegangen locker und frisch, wie es angeblich der Zeitgeist verlangt, dafür nach kurzer Zeit stohig, geschmacklos und trocken, sondern kompakt, geschmackvoll, saftig und ruhig 2 – 3 Monate abgelegen. SO SOLL STOLLEN SEIN.

    Ich danke Ihnen für das Geschmackserlebnis und freue mich bereits auf nächste Weihnachten und bei meinem nächsten Dresden-Besuch auf einen Besuch bei Ihnen!

    Beste Grüße aus Graz,
    W. Leinich

  • Kundenmeinung von P. und H. Klose, Dresden

    »Zum Keksbacknachmittag kann ich nur die geduldige Nachsicht, mit der jegliches kindliches Ungeschick begegnet wurde, lobend erwähnen.«

    Liebe Siemank-Bäcker,
    für das Neue Jahr wünschen wir Ihnen rundum Erfolg und zufriedene Kunden, die gern Ihre Produkte kaufen.

    Gleichzeitig möchten wir uns für den »Keksbacknachmittag« bedanken. Wir waren mit unseren drei Enkeln (10, 7 und 5 Jahre alt) bei Ihnen und ich, als Großmutter, kann nur die geduldige Nachsicht, mit der jeglichem kindlichem Ungeschick begegnet wurde, lobend erwähnen.

    Und wir stolz die Kinder auf »Ihre Kekse« waren! Besonders, als die Mama überrascht meinte, »Mensch, die schmecken sogar!« Der Mittlere, von Natur aus offensichtlich sparsam, beklage sich: »Der Papa klaut immer aus meiner Tüte.«

    Ich denke, das Dankeschön ist offensichtlich.

    Herzliche Grüße von Ihren Kunden
    P. und H. Klose


Mehr hierzu und zu weiteren Themen in unserem Blog.